NEW

Am Samstag, dem 27. April 2013 machten sich sieben Gymnastinnen auf den Weg nach Bürstadt, wo an diesem Tag die Hessischen Einzelmeisterschaften in der Gymnastik stattfanden. Diese Mädchen hatten sich im März bei den Gau-Einzelmeisterschaften mit ihren guten Leistungen für den wichtigen Wettkampf qualifiziert. (Krifteler Nachrichten berichtete) Hier starteten sie also gegen die Besten aus Hessen.

Am Sonntag, dem 21. April 2013, fand in Weiskirchen, Rodgau, der zweite offene Tanzwettkampf statt. Hierbei konnten Tanzgruppen aus dem Umkreis in den Kategorien Hip Hop, Jazz/ Modern Dance und Showdance/ Fun Dance gegeneinander antreten und sich dem Publikum präsentieren. Eine vorherige Qualifikation war nicht nötig. Besonders der Spaß und die Freude am Tanzen standen bei diesem Wettkampf im Mittelpunkt. Trotzdem sorgten das qualifizierte Kampfgericht und das hohe Niveau der Darbietungen für eine spannende Wettkampfatmosphäre.

Nachdem zwei Gymnastinnen der TuS Kriftel bereits im Februar das Wettkampfjahr 2013 eröffneten, hieß es nun auch für die jüngeren Mädchen ihr Können zu zeigen. Denn am vergangenen Samstag, dem 19.03.2013 fanden die Gau-Einzelmeisterschaften in Eschborn statt. Bei diesem Wettkampf gingen 15 Gymnastinnen der TuS an den Start, um gegen Konkurrentinnen aus Eschborn und Sulzbach anzutreten.